WPC Steckzaun Pfosten | 10×10 | zum einbetonieren

ab 54,00

Artikelnummer: n. a.
Leeren
Warenkorb anzeigen
Compare

Beschreibung

WPC Steckzaun Pfosten Beschreibung

Den WPC Steckzaun Pfosten in 10 x 10  erhalten Sie mit 3 Nuten. Durch diese Nutungen kann der WPC Steckzaun Pfosten problemlos als Eck-, Mittel- und Endpfosten verwenden. Kaufen Sie jetzt ein langlebiges und zugleich pflegeleichtes Produkte. Durch den Verbundwerkstoff WPC (Wood-Polymer-Composite) haben Sie eines der nachhaltigsten Produkte in der Hand. Denn Bambus ist als eine der am schnellsten nachwachsenden Pflanzen der Welt bekannt. Zudem bestehen unsere WPC Produkte aus Holz- und Bambusfasern, welche Restprodukte aus der üblichen Holzverarbeitung, sind. Umweltfreundlich ihren WPC Zaun aufstellen. In den Farben Anthrazit und Terra erhältlich benötigen Sie zum Flächenset noch die Pfosten. Diese können einbetoniert oder aufgedübelt werden. Für ein absolutes Highlight sorgen unser 3er LED Set mit dem Sie ihre Pfosten noch ausrüsten können.

Material WPC  (Wood-Polymer-Composite) ein Verbundwerkstoff aus Bambusfasern, Kunststoff und Additiven
Höhen zum Einbetonieren 1500 mm – 1000 mm ummantelt, Stahlkern 1500 mm
2400 mm – 1900 mm ummantelt, Stahlkern 2400 mm
3000 mm – vollummantelt für Gefälleausgleich
Höhen zum Aufdübeln 1000 mm
1900 mm
3000 mm – vollummantelt für Gefälleausgleich
Breite 10 cm
Tiefe 10 cm
Farben Terra, Anthrazitgrau
Besonderheiten kann in der Höhe problemlos gekürzt werden
Passend zu WPC Zaun
benötigte Konsole zum Aufdübeln GJ 45

 

WPC Zaunpfosten 9x9-WPC Steckzaun Pfosten

Montage der Pfosten

Die meisten WPC-Zäune besitzen ein Stecksystem. Dadurch ist die Montage denkbar einfach, da die Einzelteile des Zauns, als miteinander verbindbare Module konzipiert sind, nur noch in die Nuten eingeführt werden müssen. Die Nuten des Zaunpfosten geben den Weg vor. Beachten Sie auf einen waagerechten Einbau. Die Befestigung am Boden ist der anspruchsvollste Teil der Arbeit. Um eine gute Verankerung im Boden zu gewährleisten, sollten die Pfosten einbetoniert oder mit der Betonoberfläche mit Hilfe von Konsolen verschraubt werden.

1. WPC-Sichtschutzzaun-Installationsroute

Entscheiden Sie genau, wo Sie Ihren Sichtschutzzaun haben möchten. Markieren Sie die Route mit Senkloten, die an Holzpfählen befestigt sind. Sie können auch einen vorhandenen Zaun als Orientierungshilfe verwenden. Wichtig ist, dass Sie einen Abstand von mindestens 50 cm zur Grundstücksgrenze einhalten müssen. Messen Sie dann die Länge und berechnen Sie, wie viele WPC Zaunelemente oder WPC Gartentore Sie benötigen.
Messen Sie den Zaun und markieren Sie die Pfostenlöcher.
Nach dem Sie den Verlauf skizziert haben messen Sie als nächstes die Länge des Zauns. Mit Hilfe von Markierungssprays können Sie die zukünftige Position der Zaunpfosten markieren. Messen Sie von der Mitte eines Lochs bis zur Mitte des nächsten Lochs.
Nun graben Sie die Löcher für die WPC Steckzaun Pfosten. Die Abmessungen der Pfostenlöcher sollten 40 cm x 40 cm und mind. 60 cm tief sein. Zur Verstärkung der Pfosten berechnen Sie immer 10cm mehr ein, denn schütten sie Kies in das Loch ein. Das wirkt als eine Drainageschicht und schützt vor Feuchtigkeit und Frost.
Zentrieren Sie als nächstes den Zaunpfosten im Bodenloch und verwenden Sie eine Wasserwaage, um den Zaunpfosten richtig auszurichten. Ist die Ausrichtung korrekt, sichern Sie die Zaunpfosten mit Holzleisten. Entfernen Sie die Stützen erst, wenn der Beton ausgehärtet ist.
Mischen Sie den Beton nach Herstellerangaben an und gießen Sie das Fundament in die Löcher sorgfältig. Passen Sie auf, dass ihr Pfosten während des Prozesses korrekt ausgerichtet bleibt. Füllen Sie das Loch und lassen Sie Platz, um den Beton bei Bedarf mit Erde, Gras oder Rinde zu bedecken. Achten Sie auch beim Ruckzuck Beton das etwa 3 Stunden nachdem mischen kein Gewicht auf den Beton darf.

Letzte Griffe

Die Steckzaun Pfosten sind unten etwas länger als der Zaun, sodass ca. 45 cm im Beton sind. Dadurch wird sichergestellt, dass der Zaun stabil bleibt und dem Wind auf Dauer standhält.
Zuletzt können Sie die Nutleisten in die freien Nuten einführen. Anschließend können Sie die erste WPC Steckzaun Paneele in die Nutung einlegen und bis zur Unterschiene andrücken. Montieren Sie nun Schritt für Schritt die Zaunlatten. Sobald dies erledigt ist, bringen Sie nur noch das Abschlussprofil an. Abschließend wird die Öffnung an der Spitze des Zaunpfostens mit einer Kappe verschlossen. Möchten Sie die Montage lieber Fachmännern überlassen? Dann haben wir die Richtigen für Sie. Mit DMS-Metallbau erhalten sie einen richtigen Meisterbetrieb als Option ihren Gartenzaun aufzustellen.

Wir als Unternehmen

Wir versuchen stetig ihre Wünsche zu erfüllen. Dabei unterstützen wir ihr Anliegen schon von Anfang an. Finden Sie Inspiration auf unseren social Media Seiten wie Pinterest und Homify.

Zusätzliche Information

Farbe

RAL7016 Anthrazit, Terra

Pfostenhöhe

150cm, 240cm, 300cm

Passend zu

WPC Zaun

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „WPC Steckzaun Pfosten | 10×10 | zum einbetonieren“