Gartentore Holz Beschreibung

Holztore

Gartentore Holz oder einfacher ausgedrückt Holztore sind natürliche Produkte mit denen Sie ihre Einfahrt abgrenzen können. Gartentore aus Holz dienen als zeitlose und charmante Ergänzungen für jeden Garten & Zaun. Sie verleihen neben dem rustikalen und natürlichen Charme des Gesamtbild, auch praktische Funktionen wie Privatsphäre, Sicherheit und eine klare Abgrenzung des Grundstücks. Mit Hilfe der Vielseitigkeit eines Holztores sind wir in der Lage Ihnen verschiedene Designs anzubieten. Die Gartentore Holz tauchen in die Umgebung ein und unterstreichen ihren Garten nochmals. Unsere Holztore sind überwiegend KDI bearbeitet, welches Sie zu langlebigen Produkten verarbeitet. Mit der Lasur als Schutzmittel können die Tore zusätzlich vor Verrottung, Insektenbefall und weiteren Witterungsbeschädigungen geschützt werden. Erhalten Sie mit den Gartentore Holz eine große Gestaltungsfreiheit, denn Sie haben nicht nur die Wahl aus verschiedenen Designs, vielmehr können Sie die Holztore nach ihren Wünschen mit Farbe bearbeiten. Individuelle Anpassungen sind hier eines der größten Vorteile. Unsere Tore werden ohne Scharniere etc. geliefert. Diese können Sie ebenfalls aus einer Vielzahl an Möglichkeiten zusätzlich bestellen.

Neben der ästhetischen Bedeutung erfüllen Gartentore aus Holz auch praktische Zwecke. Sie dienen zum Beispiel als Eingangspforte zum Garten oder in den Hof, halten unerwünschte Besucher fern und untermauern ihre Ästhetik im Gesamtbild. Zudem dienen Sie zur Begrenzung, um Haustiere im Garten zu halten oder Kinder vor Gefahren zu schützen. Insgesamt lässt sich sagen Gartentore Holz sind eine hervorragende Möglichkeit bzw. Lösung, den Garten zu verschönern und gleichzeitig Funktionalität und Stil miteinander zu verbinden. Warten Sie nicht länger sondern Kaufen Sie ihr Gartentor aus Holz.

Technische Informationen

  • Material: Kiefer, Eiche
  • Farbe: Braun
  • 1 flügelig & 2 flügelig
  • Maße: Bis zu 300cm Breit & 120cm Hoch
  • Teilweise KDI bearbeitet

Im Set erhalten:

  • Ein o. Zwei Torblätter
  • Ohne Scharniere
  • Ohne Pfosten

Informationen zur Montage 

Das Zusammenstellen von Gartentoren aus Holz ist mit etwas handwerklichem Geschick ein einfaches Unterfangen. Wichtig zu beachten ist, dass die Pfosten in ihrem Abstand und ihrer Ausrichtung richtig zueinander stehen. Zudem beachten Sie, ob die Pfosten in Waage stehen. Die Montage eines 1 flügeligen Tores unterscheidet sich nur im Detail von dem eines 2 flügeligen. Befestigen Sie die Pfosten mit Hilfe der passenden Pfostenträger am Boden. Dabei betonieren Sie den Pfostenträger oder H-Pfostenträger so tief ein, dass am Ende der Pfosten oben draufgeschraubt werden kann ohne in Berührung mit dem Beton bzw. mit dem Boden zu kommen. Grund hierfür ist die Langlebigkeit des Tores, welches verlängert wird, da das Holz keine Feuchtigkeit vom Boden aufnehmen kann. Ist dies erledigt können Sie nun mit den Scharnieren die Torblätter nach ihrer Wunsch DIN Öffnungsrichtung an die Pfosten befestigen. Bei einem Torblatt befestigen Sie den "Schlosskasten" am gegenüberliegenden Pfosten an denen Sie nicht die Scharniere befestigt haben. Im Fall eines 2 flügeligen Tores montieren Sie den Schlosskasten in der Mitte, sodass sie die Torblätter gut verriegeln können. Als Hinweis ist ebenfalls anzumerken, dass die Tore nicht abschließbar sind.

Staketenzaun, Holztore, Gartentore Holz

Gartentore Holz Auswahl

Häufige Fragen

Wo erhalte ich die Lasur?

Die passende Lasur erhalten Sie bei uns im Shop oder in jedem Baumarkt.

Wie hoch ist die höchste Höhe?

Wir besitzen Gartentore aus Holz bis zu einer Höhe von 120cm.